+43 6216 5320 schuhe.umlauft@pr-link.at Schuhhaus Umlauft KG, 5202 Neumarkt am Wallersee

Alle Zeichen stehen auf Leichtigkeit und Lebensfreude!

Jetzt geht es gut gelaunt und farbenfroh in den Frühling

Positiv und energiegeladen startet die Mode in die neue Saison. Frische Farben signalisieren Lebensfreude und Optimismus. Sportive Looks machen Lust auf Bewegung an der freien Natur. Weiblichkeit wird neu interpretiert und spannend in Szene gesetzt. Farbe kommt mit Macht!

Werfen wir zunächst einen Blick auf die Farben und Materialien im Frühjahr/Sommer 2022. Wir freuen uns auf eine Saison der Kontraste: Laut und leise. Knallig bunt und zart pastellig. Natürlich und nachhaltig. Eines ist sicher: Die neue Mode sorgt mit aufregenden Farben und überraschenden Kombinationen für gute Laune.

Power! Diese energiegeladene Farbwelt verbreitet ganz automatisch Lebensfreude und Optimismus. Klassische Farben und Looks werden mittels Übertreibung mit einem Augenzwinkern neu interpretiert. Die Grundlage dafür bilden kräftige, leuchtende Ampel-Farben. Matcha-Grün, Pink und Türkis erheben sich aus der Grauzone. Kräftige Blautöne und Silber sorgen für Entspannung. Bunte Drucke, floral oder graphisch, dürfen nicht fehlen. Glanz kommt durch Spiegel- und Perl-Effekte ins Spiel. Mehr ist mehr: Noppen, Nieten und Lasercut verleihen Leder und Hightech-Materialien Spannung.

Zarte Versuchung! Sie mögen es eine Spur sanfter? Pastells sind natürlich in diesem Frühjahr auch wieder mit von der Partie. Aber die auf den ersten Blick zarte, poetische Stimmung wird durch den Mix mit cleanem, puristischem Styling in eine neue Stilistik gedreht. Außerdem wird die softe Farbpalette mit einer Prise Natürlichkeit geschmackvoll gewürzt. Im Fokus stehen milchige Pastelle von Vanille bis Mint über Rosenquarz und Sand. Khakitöne sorgen für Naturverbundenheit. Weiß bringt sommerliches Licht und Leichtigkeit. Bei den Materialien dominieren einerseits glatte Nappa- und Nubukqualitäten, andererseits futuristische Prägungen und Effekte. Mattierte Bronze/Kupfer-Optiken setzen leuchtende Akzente.

Aufbruch! Das Farbthema mutet wie ein Nomadenzug durch die Kulturen an. Mit Fokus Afrika. Drucke, Schnitte und Farben laden zu einer Entdeckungsreise rund um die Welt ein. Ost trifft West. Nord auf Süd. Kontraste beleben die Szenerie: Dijon-Senf, Rotfuchs und die Holunderbeere nordischer Länder gehen mit dunklen, tropisch anmutenden Urwaldtönen spannende Allianzen ein. Flieder und Schwarz steuern Kühle bei. Handwerkliche Techniken, z.B. Flechtungen, Makramee, Stickereien und Batik betonen diese natürliche und gleichzeitig sehr lebendige Farb-Story.

Und was heißt das für die neue Mode?

Die Menschen zieht es nach draußen. Lust auf Bewegung, auf Freiheit und auf das Leben spiegeln sich in den neuen Outfits wider. Die in den Kollektionen dominante Helligkeit symbolisiert Licht und Optimismus; knallige Farben versprühen Lebenslust pur. Komfort wird großgeschrieben und über weite, voluminöse Teile in fließenden Silhouetten herausgearbeitet. XL-Hosenanzüge, weite Hosen und Blousons stehen schwingenden Maxi-Kleidern gegenüber. Der Minirock erlebt ein fulminantes Comeback. Outdoor-Themen und die Nähe zur Natur werden über nachhaltige Materialien und Recyling-Ideen noch wichtiger. Preppy College-Looks feiern ein Revival. Die 1990er Jahre und der Stil von Prinzessin Diana lassen grüßen.

Die Lust auf Farbe ist auch bei den neuen Schuhen und Taschen unübersehbar: an erster Stelle Pink, gefolgt von Orange, Grasgrün, Azurblau, Rot… am besten uni oder frisch mit Weiß kombiniert. Alles geht. Sportlich und chic. Drucke, floral oder graphisch, sorgen für Bewegung. Knallig bunte Sneaker, Slider und Sportsandalen versprühen Lebenslust pur. Daneben viele pastellige Nuancen, perfekt für Loafer und Pantoletten im angesagten Preppy Look. Flieder avanciert im Mix mit Weiß oder Creme zum Liebling der Modeszene. Aber auch helle Grüntöne, die sich zwischen Salbei, Khaki und Oliv bewegen, mischen mit. Naturtöne und alle cremigen Nuancen von Offwhite über Butter bis hin zu Sahne und Vanille wirken edel und sorgen für Beruhigung. Auch bei den neuen lässigen Boots, die in diesem Frühjahr zu den absoluten Must-haves der Fashion-Szene gehören.